Burkhardthaus

Erhalt und Stärkung der Gesundheit im Alter durch soziale Teilhabe und Mitgestaltung – das wollen wir im Burkhardthaus mit verschiedenen Angeboten verwirklichen.

Verein teilhaben
Ob den reben 22
ch - 4323 WALLBACH

Suzanne Weingart
+41 061 863 00 46
VEREIN@TEILHABEN.CH

Aktuell

Das Informations-Seminar der Alzheimer Aargau kommt ins Fricktal

Am 17.11.2018 wird das Informations-Seminar der alz Aargau in Wallbach angeboten. Hier geht's zu den Informationen. Flyer. 

Ökumenische Segnungsfeier am Welt-Alzheimertag

Über 40 Besucherinnen und Besucher aus dem Fricktal kamen zur ökumenischen Segnungsfeier in die röm.-kath. Kirche in Wallbach.  Rückblick.  

Das Programm 2018-2019 ist da

Wir freuen uns, Ihnen das neue Programm vorzustellen. Programm.  

Die Vision


Die Ausgangslage:  Mit zunehmendem Alter müssen grosse Anpassungsleistungen erbracht werden. Dazu benötigt man ein intaktes soziales Beziehungsnetz, Menschen, die Zeit und ein offenes Ohr haben. Es braucht Orte, an denen man willkommen ist, wo Begegnungen und Teilhabe möglich sind und man einen eigenen Beitrag leisten kann. Diese Wünsche und Aufgaben machen das Alter zu einer besonderen Lebensphase.
Es macht Sinn und tut gut, sich in der Gemeinschaft dafür zu stärken.

 
Die Idee: Im Burkhardthaus schaffen wir einen Begegnungsraum, damit Menschen, die sich im Alter mehr Kontakt und abwechslungsreiche Aktivitäten wünschen, Möglichkeiten dafür vorfinden. Freiwillig Engagierte tragen Bedürfnisse, Wünsche und Ideen zusammen und bringen Ihre Talente und Fähigkeiten ein. Beim Aufbau von Altersangeboten holen wir uns den Rat von Fachpersonen. Nach und nach beleben wir gemeinsam das Burkhardthaus. Die Leitung vom Burkhardthaus übernimmt Suzanne Weingart Burkhardt. Zu meiner Person.


Christine Zweifel, Leiterin der Fachstelle Alter im Departement Gesundheit und Soziales des Kantons Aargau, attestiert der Projektidee «Burkhardthaus» eine Übereinstimmung mit vielen Altersleitsätzen des Kantons. Lesen Sie selbst.

Das Haus


Das Burkhardthaus befindet sich an der Adresse «Ob den Reben 22» in Wallbach. Vom grossen Wohn-/Esszimmer blickt man in den Garten und auf das Dorf. Zwei weitere Zimmer bieten Rückzugsmöglichkeiten. Die offene Küche ist praktisch eingerichtet. Im Badezimmer wurde eine barrierefreie Dusche eingebaut. Alle Zimmer sind rollstuhlgängig und haben Ausgang auf einen gedeckten Balkon. Im Freien bietet die grosse, sonnige Terrasse einen schönen Ausblick auf den Rhein und den nahen Schwarzwald.
Parkplätze gibt es direkt vor und unterhalb der Liegenschaft. Von der öffentlichen Bushaltestelle Gemeindehaus ist das Burkhardthaus in fünf bis zehn Gehminuten erreichbar. 

Freiwillige Mitarbeitende


Wir suchen Freiwillige: Wenn Sie an Altersthemen interessiert sind, über Zeit verfügen und gerne mit anderen zusammen etwas bewirken möchten, dann sind Sie im Burkhardthaus genau richtig. Wir suchen Menschen, die gerne kochen, gerne Aktivitäten planen und durchführen, gerne vorlesen, gerne spazieren und gerne Fahrdienste anbieten. Es sind keine fachlichen Voraussetzungen nötig. 

Zur Zeit arbeiten Jannette van Haeringen (Möhlin), Claudia Schärer (Wallbach) und Monika Reber (Obermumpf) zusammen mit Suzanne Weingart Burkhardt in der Arbeitsgruppe Burkhardthaus mit. Interessiert?  Kontakt

Impressionen


Anreise


Öffentliche Verkehrsmittel bringen Sie bis nach Wallbach. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, finden Sie Parkplätze vor der Liegenschaft und unterhalb des Gartens am Ende des Schybenstuckwegs.

Mit der ÖV

Mit der S1 bis zum Bahnhof Mumpf oder Möhlin. Weiterfahrt mit dem Postauto der Linie 90 bis nach Wallbach. Haltestelle Gemeindehaus. Anschliessend etwa 5 - 10 Minuten Gehminuten bis zum Burkhardthaus.

Mit dem Auto

Autobahn E60 von Basel kommend. Ausfahrt Rheinfelden
Autobahn E60 von Frick kommend. Ausfahrt Eiken